Aeroxon Kleidermotten-Falle

Fängt Kleidermotten

  • Lockstofffalle zur Befallsermittlung von Kleidermotten
  • Langzeitwirkung 3 Monate pro Falle
  • Giftfrei und geruchlos
  • Für alle Schränke

Giftfreie, geruchlose und anwendungsfertige Monitor-Lockstofffalle zur Befallsermittlung von Kleidermotten an Textilien, Pelzen, Teppichen, Vorhängen, Polstermöbeln, Matratzen und anderen Stoffen. 2 x 3 Monate wirksam.

Wirkungsweise

Der Fangeffekt wird durch im Leim eingearbeitete, artspezifische Pheromone erzielt, die ausschließlich auf Kleidermotten wirken. Männliche Motten werden angelockt und durch den Leimauftrag zuverlässig festgehalten. So ist es möglich, einen Mottenbefall festzustellen bzw. zu lokalisieren.

Wirkstoffe

Sexuallockstoffe (Pheromone), Leim

Den Beutel an der Oberseite aufschneiden und die Falle entnehmen.


Die Seitenlaschen der Falle nach innen falzen und das weiße Schutzpapier mit einem Ruck von der Fangfläche abziehen.


Die Falle ist damit aktiviert und gibt das Pheromon über ca. drei Monate frei.


Die Falle aufrichten, zusammenstecken und am gewünschten Ort aufstellen bzw. aufhängen.


Nach ca. 3 Monaten bzw. wenn die Leimfläche mit Motten besetzt ist, sollte die Falle ausgetauscht werden.

Bitte vor dem Aufstellen der Kleidermotten-Falle das Aufstelldatum und das Ende der Wirkungsdauer (ca. 3 Monate) auf der Falle notieren (Wirkdauer-Kontrolle).

  • Apotheken/ Pharmacies
  • Center Shop
  • Citti
  • Comet
  • dm Drogeriemärkte
  • Edeka E-Center/ Neukauf
  • Edeka-Aktiv
  • Famila-Märkte
  • Feneberg
  • Frisch & Aktuell
  • Globus HANDELSHOF
  • Handelshof
  • Herkules
  • Kaufland
  • Konsum
  • Marktkauf
  • Nah + Gut
  • Picks Raus
  • Plaza
  • Raiffeisen
  • Real
  • Rewe-Märkte
  • Rossmann
  • SB-Hallen
  • SBK
  • tegut
  • Kaiser’s Tengelmann
  • Thomas Philipps GmbH & Co. KG
  • Toom-Verbrauchermärkte
  • Wasgau
  • dm Online-Shop www.dm.de
  • Rossmann Online-Shop www.rossmannversand.de
  • www.markenkauf.at (für Bestellungen aus Österreich)

Anwendungsvideo Aeroxon Kleidermotten-Falle