Aeroxon Insekten-Käfer*

Fliegenköder

  • Motiv-Aufkleber mit Fraßköder zur effizienten Fliegenbekämpfung
  • Keine Wirkstoffabgabe an die Raumluft - Geruchlos
  • Langzeitwirkung: bis zu 6 Monate pro Käfer
  • Für alle Räume

Der Fliegenköder Insekten-Käfer bekämpft Fliegen mit einem wirkstoffhaltigen, geruchlosen Fraßköder. Es erfolgt keine Wirkstoffabgabe an die Raumluft. Nach Ende der Wirkdauer von 6 Monaten lässt sich der Fliegenköder rückstandslos von der Fensterscheibe ablösen.

Wirkungsweise

Der Fliegenköder lockt Fliegen mit Farbkontrasten und einer wirkstoffhaltigen Fraßköderbeschichtung an. Die Fliegen nehmen den Wirkstoff auf und sterben nach kurzer Zeit in der Nähe des Fliegenköders. Sie bleiben nicht auf dem Marienkäfer kleben. Für die Anwendung in allen Wohn- und Schlafräumen sowie Küchen geeignet. Bitterstoffe verhindern einen versehentlichen Verzehr durch Menschen oder Haustiere.

Wirkstoffe

Azamethiphos 2 mg/g

Das weiße Schutzpapier abheben. Die Beschichtung mit dem Fraßköder liegt nun frei.


Einen der Fliegenköder abziehen.


Den Fliegenköder im oberen Drittel der Fensterinnenseite aufkleben. in Fliegenköder ist ausreichend für eine Raumgröße bis 15 m²; bei größeren Räumen oder sehr starkem Fliegenbefall entsprechend mehr Fliegenköder anbringen. Die Wirkung hält 6 Monate an, bzw. so lange, bis die Köderfläche abgefressen ist. Das Schutzpapier auf den verbleibenden Fliegenköder auflegen und in der Originalverpackung aufbewahren. Nach spätestens 6 Monaten die Fliegenköder wieder vom Fenster entfernen. Kein Einsatz an schrägen Dachfenstern! 


Kein Einsatz an schrägen Dachfenstern!

Biozide vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

  • Apotheken/ Pharmacies
  • Comet
  • Edeka E-Center/ Neukauf
  • Edeka-Aktiv
  • Famila-Märkte
  • Frisch & Aktuell
  • Globus HANDELSHOF
  • Herkules
  • Marktkauf
  • Picks Raus
  • Raiffeisen
  • Rewe-Märkte
  • SB-Hallen
  • SBK
  • SCHAAF kalkuliert
  • Kaiser’s Tengelmann
  • Thomas Philipps GmbH & Co. KG
  • Toom-Verbrauchermärkte
  • Unimet
  • Versandhaus Walz
  • Wasgau
  • www.markenkauf.at (für Bestellungen aus Österreich)
  • www.schaedlingsbekaempfung-shop.de
  • www.walz-shopping.com

Der Aufkleber lässt sich nur schwer von der Fensterscheibe abziehen. Was kann ich tun?

Wenn der Insekten-Käfer länger als 6 Monate an der Scheibe klebt oder der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist, ist das Abziehen des gesamten Aufklebers unter Umständen eingeschränkt. Bitte benutzen Sie in diesen Fällen einen Glasschaber für Cerankochfelder, mit dem Sie den Insekten-Käfer vorsichtig von der Fensterscheibe lösen.

Anwendungsvideo Aeroxon Insekten-Käfer